Buoch

Feuerwehreinsatz in der Reichenbacher Str.

60.000 Euro Sachschaden bei Brand in Doppelhaushälfte

Remshalden-Buoch, Reichenbacher Straße

Dienstag, 20.08.2013, 14.19 Uhr

Zu einem Brand in einer Doppelhaushälfte ist es am Dienstagnachmittag in Remshalden-Buoch gekommen. Eine 72-jährige Frau nahm am Dienstag gegen 14.00 Uhr in ihrem Haus Rauchgeruch wahr. Als sie dem Geruch nachging stellte sie fest, dass es im Keller im Bereich der Sauna brannte. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und somit schlimmeres verhindern. Die Feuerwehr Remshalden war mit 4 Fahrzeugen und 40 Mann im Einsatz. Die Freiwillige Feuerwehr Winnenden hatte mit einem Fahrzeug und 3 Mann unterstützt. Bei dem Brand war ein Sachschaden von 60.000 Euro entstanden. Die 72-jährige Hauseigentümerin war unverletzt geblieben, war jedoch vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht worden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Hier gehts zu den Fotos

Fotos: Klaus Reble

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Bombax Theme designed by itx
error: Content is protected !!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen